Maher Ahmad

Ausbildung Pädagoge Bachelor of Arts

 

Projekt "Tunnel-Kultur"

Ansprechpartner für junge Migrant*innen im Stadtzentrum

 

Tel.: 03741 422366

Mail: post@mjaplauen.de

 

 

Maher lebt nun seit 2016 in Deutschland und wir konnten ihn für unser Projekt „Tunnel-Kultur“ gewinnen!

 

Als Pädagoge hat er bereits in Syrien mit jungen Menschen gearbeitet, kennt die Irrungen und Wirrungen der Jugendphase und die manchmal lästigen Auseinandersetzungen mit der Erwachsenenwelt.

 

Da er weiß, wie es ist, wenn die eigene Heimat weit weg ist und man sich in eine fremden Kultur zurecht finden muss, hat er uns einiges voraus.

 

Maher´s Grundsatz ist, dass Liebe und Respekt hinter erfolgreicher Kommunikation und sozialen Beziehungen stehen. Seine ruhige und freundliche Art trägt dazu bei, dass er schnell das Vertrauen der Menschen gewinnt. Sein ehrliches Interesse an den Menschen, seine Hilfsbereitschaft, aber auch seine Fähigkeit zuzuhören statt laut zu sein, überzeugen uns schon jetzt, dass wir mit ihm unser Team komplettiert haben.

 

Maher spielt Tanbur (Musikinstrument/ eine im Orient weit verbreitete gezupfte Langhalslaute), aber Singen ist nicht so sein Ding. Da werden wir wohl alle gemeinsam ran müssen und stellen uns jetzt schon vor, wie am „Tunnel“ statt Polizei-Sirenen lauthals im Chor gesungen wird. Und falls das nicht klappt, zettelt Maher einfach spontan ein interkulturelles Fußballspiel im Lutherpark an ...

Egal, wie das Projekt „Tunnel-Kultur“ in 2019 aussieht - wir sind sicher, dass WIR ALLE daran wachsen werden!